Eine Gravurwerkstatt, die sich sehen lässt.

 

Sylvia Zanni übernimmt im Januar 2014 den vor 17 Jahren gegründeten kleinen Familienbetrieb Zanni Gravuren von ihrem Schwiegervater und führt ihn unter dem Namen «astrein gravuren» weiter. Von Reto Zanni erlernte sie die Kunst des Gravierens und umschifft heute, in der professionell ausgestatteten Werkstatt, sämtliche Tücken und  Hindernisse, die die Materialien mit sich bringen.

Für ihre Kunden, sei es aus der Metallindustrie, dem Bereich Immobilienverwaltung oder der Welt der Vereine, bietet astrein gravuren einen vollumfänglichen und zuverlässigen Service.